Die Bedeutung der Werbebotschaft für Deine Positionierung

Toni Fritscher
December 7, 2023

Geschafft – dein neues Produkt oder Deine Marke sind gelauncht und jetzt möchtest Du voll durchstarten. Doch wie machst Du Deine Zielgruppe überhaupt darauf aufmerksam und wie wird nicht nur Dir, sondern jedem potenziellen Kunden klar, dass Dein Produkt deutlich besser als das der Konkurrenz ist. In diesem Artikel erfährst Du alles zur perfekten Werbebotschaft.

Du möchtest Dein Unternehmen voranbringen und eine starke Positionierung auf dem Markt erzielen. Dazu ist es wichtig, dass Du eine klare und zielgerichtete Werbebotschaft erstellst, die Deinen Kunden den Wert Deines Produktes oder Dienstleistungen vermittelt – wir helfen Dir dabei!

Werbebotschaft Definition

Zuerst müssen wir die Frage klären, was genau eine Werbebotschaft ist.

Es handelt sich dabei um ein Versprechen an den Kunden, wonach sie in Zukunft von Deinen Produkten oder Dienstleistungen profitieren werden.

Mithilfe einer Werbebotschaft können Unternehmen ihre Marke, Produkte und Dienstleistungen vorstellen und erklären, welchen Wert sie für die Kunden bieten.

Die Werbebotschaft hilft Dir dabei, Menschen gezielt anzusprechen und sie zu Interessenten oder gar Kunden machen. Das Ziel ist, eine persönliche Beziehung mit dem potenziellen Kunden aufbauen und ihn gleichzeitig über den Wert Deiner Marke zu informieren und sein Interesse zu wecken.

Meistens richtet sie sich daher auch an Kunden, die noch eher am Anfang des Marketing-Funnels stehen. Mit der Werbebotschaft kannst Du Dich vom Wettbewerb abheben und Dein Unternehmen als führend präsentieren. Sie spielt damit eine entscheidende Rolle bei der Positionierung Deiner Marke und bei der Steigerung des Bekanntheitsgrads.

Wieso brauche ich eine gute Werbebotschaft?

marketing botschaft

Eine eindeutige Marketing-Botschaft führt zu nachhaltigem Erfolg

Eine klare Botschaft ist elementar, um die Zielgruppe Deiner Produkte und Dienstleistungen abzuholen. Grundvoraussetzung ist natürlich, dass Du diese letztere überhaupt definierst. Wie das geht, erfährst Du in unserem Ratgeber zur Zielgruppe.

Im nächsten Schritt musst Du Dir überlegen, wie Du Deine Zielgruppe am besten abholen kannst. Hier kommt Deine Werbebotschaft ins Spiel.

Warum sie so wichtig ist? Weil sie das Bindeglied zwischen Deinen Produkten oder Dienstleistungen und Deiner Zielgruppe ist.

Wenn Du eine gute Werbebotschaft formulierst, gehst Du auf die Bedürfnisse Deiner Kunden ein und kannst ihnen einen Mehrwert bieten.

Anderenfalls läufst Du Gefahr, dass Deine Zielgruppe Deine Marke nicht wahrnimmt oder kein Interesse an Deinen Produkten entsteht. Doch wie schaffst Du es, genau das zu vermeiden?

Der Aufbau einer perfekten Werbebotschaft

Je nach Produkt, Marktumfeld und Zielgruppe ist der Vielfalt keine Grenze gesetzt. Werbebotschaften können nicht vereinheitlicht werden und es gibt kein Kochrezept. Aber dennoch folgt jede erfolgreiche Werbebotschaft einem grundlegenden Aufbau und orientiert sich an 3 Punkten:

  1. Die Basisbotschaft: Die Basisbotschaft vermittelt dem Kunden, um welches Produkt überhaupt geht und was angeboten wird. Sie enthält die grundlegenden Informationen und ist Hauptbestandteil jeder Werbebotschaft.
  2. Die Nutzenbotschaft: In der Nutzenbotschaft wird aufgezeigt, welche Vorteile der Kunde aus dem Kauf des Produktes zieht. Es geht auch darum, den Mehrwert herauszustellen und deutlich zu machen, wo der Unterschied zur Konkurrenz liegt.
  3. Die Nutzenbegründung: Das 3. Element ist die Nutzenbegründung. Sie erweitert die Nutzenbotschaft und begründet den Mehrwert auf eine erklärbare Weise. So kannst Du dem Kunden noch besser zeigen, warum Dein Produkt besser und wertvoller ist, als die Konkurrenzprodukte und warum er es kaufen sollte.


Werbebotschaften entwickeln mit der AIDA Formel

Mit der AIDA Formel können Marketer leicht und strukturiert Werbebotschaften erstellen. Dieses bewährte Modell hat nichts mit Kreuzfahrten zu tun, sondern ist eine Abkürzung für ein Modell zur Erstellung von Werbebotschaften.

Dabei stehen die Buchstaben für folgende Kategorien:

  • Aufmerksamkeit (Attention): Hier geht es darum, den Kunden mit einer aufmerksamkeitserregenden Botschaft zu erreichen.
  • Interesse (Interest): In der Interessensphase geht es darum, den Kunden für Dich und Dein Produkt zu begeistern.
  • Begehren (Desire): In der Begehrlichkeitsphase willst Du Dein Produkt als das beste auf dem Markt positionieren und eine starke emotionale Verbindung zwischen Dir und dem Kunden schaffen.
  • Handlung (Action): Abgerundet wird die Werbebotschaft durch eine Call-to-Action. Du willst den Kunden zu einer Handlung animieren, etwa ein Produkt zu kaufen oder sich für Deinen Newsletter anzumelden.


Die AIDA Formel gibt Dir eine klare Struktur vor und ist eine durchaus bewährte Methode. Sie liefert eine gute Orientierung für die Entwicklung Deiner Werbebotschaft. Dennoch ist es wichtig, sie im Kontext des Marktumfeldes und der Zielgruppe zu sehen.


Beispiele für eine gelungene Werbebotschaft

Damit Dir die Entwicklung Deiner Werbebotschaft ein wenig leichter fällt, haben wir drei Beispiele für gute Werbebotschaften zusammengestellt:

1. „Hol Dir jetzt unsere exklusive Strandresort-Kollektion und erlebe einzigartige Sommermomente.“

2. „Mach Dein Zuhause zum perfekten Rückzugsort mit unseren stilvollen Möbeln für jeden Raum.“

3. „Erfahre auf unserem Blog, wie Du Ruhe und Entspannung in Deinem Alltag findest.“

Ein weiteres bekanntes Beispiel für eine erfolgreiche Werbebotschaft ist außerdem die Marke Nike mit ihrem Slogan „Just Do It“. Mit dieser Botschaft will das Label seiner Zielgruppe Motivation vermitteln und sie dazu animieren, aktiv zu werden. Nike will seinen Kunden damit zeigen, dass sie ihre Ziele erreichen können, wenn sie nur aktiv werden.

Der Slogan ist darüber hinaus perfekt auf potenzielle Kunden und Interessenten abgestimmt, indem er eine sportliche Leichtigkeit und Gelassenheit vermittelt.

Entwickle Deine kundenzentrierte Werbebotschaft

Die Entwicklung einer guten Werbebotschaft ist keine leichte Aufgabe. Doch mit der richtigen Herangehensweise und der Kraft einer klaren Botschaft, können Unternehmer und Marketer das Interesse ihrer Kunden wecken und sie zu einer Handlung anregen.

Mit der AIDA Formel bildest Du schon mal eine gute Grundlage. Dennoch ist jedes Unternehmen individuell und das Branding muss auf den Markt sowie die Zielgruppe zugeschnitten sein. Mit diesem Ansatz schaffst Du es, Interessenten für Dein Produkt zu gewinnen und sie zu Kunden Deines Unternehmens zu machen.

Du willst mit Deiner Werbebotschaft gezielt Kunden erreichen und Deine Marke wachsen lassen? Dann lass Dich jetzt von uns beraten und wir machen Deine Markenbildung zum vollen Erfolg!




7+1 Schlüsselstrategien

damit Deine Website ein Kundenmagnet wird

Video ansehen

Blogartikel für Dich!

HomeÜber UnsLeistungenBlog